621 Follower
65 Ich folge
Alexandra

Der Bücherwahnsinn

Hier findet ihr nur meine Rezensionen, wer mehr von mir lesen möchte sollte sich mein Literaturblog Der Bücherwahnsinn anschauen. Würde mich freuen! Ansonsten, hier weiterhin viel Spass!

The Shadowy Horses

The Shadowy Horses - Susanna Kearsley Meine Meinung Titel & Cover: Der Originaltitel lautet zwar anders, passender zwar zur Aufteilung des Buches, da dies unterteilt wird nicht durch Teil 1 u.s.w sonder durch "Erstes Pferd" / Zweites Pferd".... Aber der Deutsche passt ebenso gut, denn es trifft den Inhalt doch wesentlich besser find ich. Das Cover... es ist zwar schön aber für mich hat das Bild kein Bezug zur Geschichte, jetzt nach dem ich das Buch gelesen habe hätte sicher ein Bild einer schottischen Landschaft mit einem typischen Anwesen besser gepasst oder etwas mit Pferden... Schreibstil: Er ist weiblich. Heisst, verspielt, verträumt... romantisch. Aber ebenso bildlich, denn man sieht förmlich die Landschaft in der die Geschichte spielt, man riecht sie, man fühlt sie. Ich mag die Bücher von ihr wirklich gerne, sie lesen sich leicht und man kann einfach mit träumen ;) Geschichte: Hat mir gut gefallen. Mariana hat etwas besser abgeschnitten, aber dennoch gefällt mir auch diese Geschichte wirklich gut, das einzige was mich irritiert hat war der Schluss. Er geht einfach viel zu schnell vorbei, im Vergleich zum Rest der Geschichte, was ich sehr schade fand. Fühlte sich so an als müsste die Autorin gleich noch weg und hätte keine Zeit mehr um das Buch richtig fertig zu schreiben. Alles löst sich innert kürzester Zeit auf, und das gab eben den Stern Abzug. Ansonsten ist die Geschichte einfach traumhaft, alles ist dabei was mein Herz begehrt. Eine Ausgrabung, mystisches wie ein Geist, der kleine Junge mit dem 2. Gesicht, liebe und Intrigen *gg* Muss manchmal auch sein oder nicht? Aber eben auch eine wunderschöne Landschaft. Personen: Tja, die sind mir eigentlich fast alle ans Herz gewachsen. Nicht nur die Protagonisten. Die Charaktere sind alle wieder sehr schön herausgeschrieben worden, von geheimnisvoll attraktiv bis matchomässig arrogant und eifersüchtig, oder liebenswert stur bis herzlich und weich. Sie alle sind einfach genial und passend. Einfach eine Gruppe bei denen man gerne dabei sein wollen würde um das ganze mit ihnen mit zu erleben. FAZIT: Eine abenteuerliche und mystische Ausgräbergeschichte mit einen Schuss Liebe und Intrigen!